PKF FASSELT Consulting
PKF Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veranstaltung

Der Jahreswechsel 2019/2020

Duisburg, 14.11.2019, 16:30 - 17:45 Uhr

Was für Jahres- und Konzernabschlüsse (neu) zu beachten ist

Nachdem der Gesetzgeber in den Vorjahren immer mal wieder für Neuerungen in der handelsrechtlichen Rechnungslegung gesorgt hat (BilMoG, BilRUG), ist es in Sachen HGB-Aktualisierung im Moment relativ ruhig. Zurzeit laufende Gesetzgebungsverfahren (Stichwort ARUG II) betreffen im Wesentlichen nur börsennotierte Aktiengesellschaften. Gleichwohl besteht kein Anlass, das Jahresende 2019 (bilanziell) auf die leichte Schulter zu nehmen:

  • Pensionsrückstellungen (1) - Update Neue Sterbetafeln
  • Pensionsrückstellungen (2) - Update Zinssatz
  • Sonstige Rückstellungen - Aktuelle Rechtsprechung zum Ansatz
  • Offenlegung des Jahres-/Konzernabschlusses
  • Prüfung des Jahresabschlusses (1) - Update Bestätigungsvermerk
  • Prüfung des Jahresabschlusses (2) - Update Kommunikation des Abschlussprüfers mit dem Aufsichtsorgan des Unternehmens
  • Prüfung des Lageberichts - Neuerungen mit Auswirkungen für die Aufsteller des Lageberichts
     

Um Ihnen einen Überblick zu geben, ob und wie weit Ihr Unternehmen von den Neuregelungen betroffen ist, laden wir Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung ein.

Veranstaltungsort
PKF Fasselt Schlage
Schifferstraße 210
47059 Duisburg

Bei einem kleinen Imbiss nach Abschluss des Vortrags, zu dem wir Sie ebenfalls herzlich einladen, gibt es ausreichend Zeit für persönliche Gespräche, weitere Diskussionen sowie Rückfragen zu den behandelten Themenbereichen.

Bitte teilen Sie uns aus Planungsgründen schnellstmöglich mit, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen können. Es stehen 25 Teilnehmerplätze zur Verfügung, die sich nach der Reihenfolge der Anmeldungen richten. Unser Veranstaltungsteam nimmt Ihre Anmeldung gerne entgegen und steht für weitergehende Fragen jederzeit zur Verfügung (0203/30001-125, veranstaltung.duisburg@pkf-fasselt.de).